HiSTART

HiStArt ist ein Projekt mit 4 europäischen Partnern, die sich schon seit Jahren mit Straßentheater- und Karnevalsparaden und deren künstlerischer Ausrichtung beschäftigen.

Jeder Partner arbeitet entweder direkt mit einem Straßentheaterfestival zusammen oder führt eine jährlich stattfindende Straßentheater- / "Karnevals"- Parade durch.

 

Initiator des Projekts ist das HausDrei in Hamburg, Partner ist die Organisation LCADT in Luton/London, KIA in Aalborg / DK und das Festival Szarnyas Sarkany in Nyirbator, Ungarn.

 

Das über zwei Jahre laufende Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Standards in dem Bereich Straßentheaterparaden zu setzen. Jeder Partner wird Masterklassen einrichten, in denen sich verschiedenste Künstler mit den vielfältigen Themenbereichen von Paraden auseinandersetzen. Zugleich sind Austausche von Künstlern zwischen den vier Organisationen vorgesehen, um die unterschiedlichen Ausrichtungen und Traditionen kennenzulernen und an den Paraden teilzunehmen.

 

Ein Teilbereich dieses Projekts setzt seinen Focus auf die künstlerische Weiterbildung in ansässigen Schulen und sozialen Institutionen sowie die Einbindung von lokal ansässigen Künstlern und kreativen Einrichtungen.

 

Jeder Partner wird eine halbjährlich stattfindende Konferenz für Künstler und Organisatoren abhalten, bei der in einer offenen Runde die Möglichkeiten der künstlerischen Weiterentwicklung von Paraden diskutiert und Zielsetzungen festgelegt werden.

 

Die vorhandenen Netzwerke sollen ausgebaut werden, und eine Vielzahl von Künstlern sollen von diesem Projekt profitieren.

 

Aktuell

Und außerdem ganz frisch eingetrudelt. Der Link zu einem Magazin, das Aalborg Karneval in einer Auflage von 90.000 Stück produziert hat für den Karneval 2015: www.e-pages.dk/nordjyskenet/473/

projektPartner

Gefördert durch

EU